Montag, 9. März 2015

Ranunkeln, die Rosen des Frühlings

In der vergangenen Woche sind zwei kleine Aquarelle, je 15x15 cm, auf Leonardo matt und rau von Hahnemühle entstanden. Sie zeigen Ranunkeln, die Rosen des Frühlings. Und die ersten frühlingshaften Temperaturen hatten wir am Wochenende auch schon - blauer Himmel, Sonnenschein ohne Ende und einen  traumhaften Abendhimmel! So kann es weitergehen!





Kommentare:

  1. Fein sind sie geworden, die beiden Kleinen!! Schön frei und mit leichter Hand auf's Blatt geworfen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, Isabella. Zum "Einmalen" starte ich immer wieder gern mit kleinen Motiven und meistens sind diese Bilder dann lockerer als die größeren, an denen ich eigentlich arbeite. Vielleicht gibt sich das ja irgendwann mal ;-)

      Löschen